Artikel (Auswahl)

[04.01]

«Die Konferenz zur Zukunft Europas. Hintergründe, Strukturen,  Ergebnisse», DAADeuroletter 75 (2023): 50–52
«Ein Verein von Studierenden für Studierende. Das Bielefeld International Student Network», DAADeuroletter 75 (2023): 18–21

DAADeuroletter digital: Deutsch

DAADeuroletter digital: English

«Europa (und die Welt) erfahrbar machen. Der ‹Europa macht  Schule›-Standort Hamburg », DAADeuroletter 75 (2023): 22–25

DAADeuroletter digital: Deutsch

DAADeuroletter digital: English

«Inklusion und Vielfalt in Erasmus+. Chancengerechte Mobilitäten – am Beispiel der TU Dortmund», DAADeuroletter 74 (2022): 10–17

DAADeuroletter digital: Deutsch

DAADeuroletter digital: English

«Universitets- och högskolerådet (UHR)/Swedish Council for Higher Education», DAADeuroletter 74 (2022): 46–51  
«Ein Programm für Europa. Über den gesellschaftlichen Mehrwert von Erasmus+», DAADeuroletter 73 (2022): 6–9  
«Fokus Tschechien. Dům zahraniční spolupráce (DZS)/Czech National Agency for International Education and Research», DAADeuroletter 73 (2022): 44–49  
«Internationale Mobilitäten leicht(er) gemacht. Erasmus+ öffnet sich noch weiter gegenüber der Welt», DAADeuroletter 72 (2021): 12–14  
«Fokus Frankreich. L'agence Erasmus+ France/Éducation Formation», DAADeuroletter 72 (2021): 44–49  
«Und was sagen die Studierenden? Eine Studie der Universität Hohenheim zur Akzeptanz virtueller Mobilität», DAADeuroletter 71 (2021): 40–41  
«Fokus Slowenien. Center Republike Slovenije za mobilnost in evropske programe izobraževanja in usposabljanja: The Centre of the Republic of Slovenia for Mobility and European Educational and Training Programmes», DAADeuroletter 71 (2021): 42–47  
«Europäische Hochschulen: eine aktuelle Bestandsaufnahme», DAADeuroletter 70 (2020): 23–25 «European Universities: a Current Inventory», Erasmus+ insights (2021): 65–67
«Fokus Portugal. Agência Nacional Erasmus+ Educação e Formação: The Portuguese National Agency for Education and Training», DAADeuroletter 70 (2020): 36–41  
«Fokus Deutschland. Die deutschen Nationalen Agenturen», DAADeuroletter 69 (2020): 44–48 «Focus Germany: The German Erasmus+ National Agencies», Erasmus+ insights (2020): 14–18
«Fokus Kroatien. Agencija za mobilnost i programe Europske unije: The Croatian National Agency», DAADeuroletter 68 (2020): 32–36  
«Fokus Finnland. Opetushallitus|Utbildningsstyrelsen: The Finnish National Agency for Education», DAADeuroletter 67 (2019): 48–52  
«Haben Sie davon schon einmal gehört? Vielfältige Sichtweisen auf Erasmus+», DAADeuroletter 67 (2019): 63–64, 66  
«Nationale Vielfalt in der europäischen Einheit. Perspektiven auf Erasmus+», DAADeuroletter 67 (2019): 66–67  
«DDR-Programme retten und integrieren», DAAD Aktuell, 12.11.2019 [HTML]  
   
Broschüren (gemeinsam mit cleevesmedia, Auswahl)  
HRK-EXPERTISE-Manual: Career Services für internationale Studierende. Bonn: Hochschulrektorenkonferenz, 2021, 50 S. (PDF)  
HRK-EXPERTISE-Manual: Personalentwicklung zur Internationalisierung der Verwaltung. Bonn: Hochschulrektorenkonferenz, 2021, 50 S. (PDF)  
HRK-EXPERTISE-Manual: Studienerfolg internationaler Studierender: Reflexions- und Monitoringinstrumente. Bonn: Hochschulrektorenkonferenz, 2021, 38 S. (PDF)  
DAAD-Sommerschulen > in Deutschland > im Ausland. Bonn: DAAD, 2018, 41 S. (PDF)  
2008–2018. 10 Jahre PASCH. 10 Jahre BIDS. Grenzenlos. Offen. Verbunden. Bonn: DAAD, 2018, 72 S. (PDF)  
Glaubwürdigkeit in Politik, Medien und Gesellschaft. 10 Bausteine für die schulische und außerschulische politische Bildung, Ulf Marwege (Projektleitung und Redaktion), Marcus Klein (Einleitung in die Themen) und Harald Schmidt (Hinweise zum Unterricht, Materialien für Lernende). Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, 2018, Reihe Themen und Materialien  
20 Jahre Gastdozenturen/DAAD: 20 Years of Visiting Professorships. Bonn: DAAD, 2017, 88 S. (PDF)  
   
Fachtexte (Auswahl)  
«01 Wahlen und Wahlversprechen», in: Glaubwürdigkeit in Politik, Medien und Gesellschaft. 10 Bausteine für die schulische und außerschulische politische Bildung, Marcus Klein und Harald Schmidt. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, 2018, Reihe Themen und Materialien: 11–18  
«03 Sankt Florian und die Energiewende», in: Glaubwürdigkeit in Politik, Medien und Gesellschaft, 33–41  
«06 Influencer», in: Glaubwürdigkeit in Politik, Medien und Gesellschaft, 67–73  
   
Interviews (Auswahl)  
«‹Wir müssen die Teilhabe junger Menschen fördern.› Ein Interview mit Thomas Krüger, Präsident der bpb»,  DAADeuroletter 75 (2023): 26–28 (gemeinsam mit Lutz Cleeves)

DAADeuroletter digital: Deutsch

DAADeuroletter digital: English

«ICM setzt wichtige Impulse bei der erfolgreichen Ausgestaltung von Hochschulpartnerschaften. Ein Gespräch über Projekte der Universität Leipzig in und mit Subsahara-Afrika, speziell Äthiopien», DAADeuroletter 72 (2021): 28–31  

«‹Nie war Internationalisierung so wichtig wie heute›»

[Dorothea Rüland], DAADeuroletter 70 (2020): 44–48 (gemeinsam mit Lutz Cleeves)

«‹Internationalisation has never been as important as it is today›», Erasmus+ insights (2021): 68–72 
«‹Wir unterstützen die Hochschulen bei der digitalen Transformation des Erasmus+ Programms›» [Joybrato Mukherjee], DAADeuroletter 68 (2020): 10–16 (gemeinsam mit Lutz Cleeves)  
«Dr. Karamba Diaby – ehemaliger DDR-Stipenidat», DAAD Aktuell, 14.01.2020 [HTML]  
«Wie erreichen wir ein Gleichgewicht?» [Sabine Verheyen], DAADeuroletter 67 (2019): 10–15 (gemeinsam mit Paul Assies und Lutz Cleeves) «How do we achieve balance?», Erasmus+ insights (2020): 30–33
«Wie rollenspezifisch darf Wissenschaft heute sein?» [Muriel Helbig], DAADeuroletter 67 (2019): 21–27 (gemeinsam mit Paul Assies und Lutz Cleeves) «How role-specific can science be today?», Erasmus+ insights (2020): 25–29
Druckversion | Sitemap

© Marcus Klein 2023